Neuer Standort

Liebe Kunden und Kollegen,

Die Übersetzerin hat ihren Standort verlegt – vom städtischen Trubel in der Elberfelder Altstadt ins ruhige Wuppertal-Cronenberg, das sich selbst „Dorp“ (Dorf) nennt. Die Energie für’s Arbeiten kommt von ganz allein, sobald ich aus dem Fenster sehe – Bäume statt Autos! Sogar Rehe gibt es hier.

Ein wunderbares Arbeitsumfeld!

Kommentare sind geschlossen.